Trump feuert sich selbst

US-Präsident Donald Trump hat sich aus Versehen per Twitter selbst entlassen. Den Anstoß gab ein TV-Interview seines früheren Kumpans Steve Bannon.

Trump hörte das Interview mit halbem Ohr während des Mittagsschlafes. Bannon war in Rage und rief immer wieder: “Dieser Trump hat uns verraten. Er ist ein Idiot, wir müssen ihn loswerden.”

Dem Präsidenten erschien das im Halbschlaf völlig plausibel. Er griff zum Handy und twitterte: “Trump hat sich als Idiot erwiesen. Ich habe ihn mit sofortiger Wirkung entlassen.”

Erst als seine Pressesprecherin Sarah Huckabee Sanders hereinstürzte und rief: “Donald, was haben Sie angerichtet?”, wurde er stutzig. Sie erklärte ihm die Lage und dass er der größte Präsident aller Zeiten sei.

“Stimmt auch wieder”, sagte Trump. Und twitterte umgehend: “Meine Entlassung war nicht so gemeint.” Huckabee Sanders trat vor die Presse und erklärte, sie könne mit Gewissheit sagen, dass der Präsident sich einen Scherz erlauben wollte.

13. März 2018

Trump says, “You’re fired!” To Himself